Heilige Barbara

Fr, 04.12.2020
|
0 Uhr
|

Beschreibung

Am Vorabend ihres Namenstages geht die heilige Barbara - Swjata Borbora - begleitet vom Knecht Ruprecht schweigend durchs Dorf. Sie trägt ein weißes Brautkleid, einen Schleier vor dem Gesicht und weiße Handschuhe, damit sie nicht erkannt wird. "Artige" werden gestreichelt. In den 1950er- und 1960er-Jahren war dieser Brauch weit verbreitet. Heute wird er nur noch in einigen katholischen Dörfern der Gemeinde Wittichenau gepflegt.
Heilige Barbara
© SKI

Mehr Informationen

Sollschwitz, Dörgenhausen
-
02997 Gemeinde Wittichenau
Google Maps öffnen

Brauchtum